Hap Kune Do Kung Fu

Lerne mit den Hap Kune Do Kung Fu Elemente aus den fünf klassischen Shaolin Kung Fu Stilen: Schlange, Kranich, Drache, Tiger und Leopard.

Im Kung Fu Training des Zentrums geht es nicht darum, möglichst viele Formen auswendig zu lernen, vielmehr geht es um die Verinnerlichung der Techniken aus den Formen.
Geschmeidige Bewegungen und innere Harmonie sind wichtiger als die Beherrschung vieler Techniken. 

Die Tierformen sind Medita­tionen in Bewegungen mit durchschlagender Wirkung im Nahkampf. Lerne mit dem Hap Kune Do Kung Fu deinen eigenen und individuellen Kung Fu Stil.

Mit dem „Klebenden Händen“ erlernst du ein sehr effektives Nahkampfsystem für die Selbstverteidigung. Das besondere in diesem Nahkampfsystem ist, das wir hier die Kraff des Gegners nutzen und diese über Kreisbahnen und Spiralbewegungen zum Gegner zurück leiten und ihn mit seiner eigenen Kraft schlagen. Mi! diesem System kann ein Muskulär schwacher Verteidiger auch einen Muskulär stärkeren Gegener sehr leicht besiegen.

Melde dich gleich für ein Probetraining an und erlebe die schon fast magischen Wirkungen modernen Kung Fu Training am eigenen Körper!

Termin Probetraining

Telefon:

0151/10101988

Kontaktieren Sie uns!

Share This